Blog Übersicht

Herbst Empfehlungen

Da der Herbst seit einigen Wochen endlich angekommen ist, möchte ich euch in diesem Post einige Bücher empfehlen, die meiner Meinung nach perfekt in die Jahreszeit passen und alle Herbstgefühle wecken.

Mehr

Rezension: Ophelia Scale - Die Welt wird brennen

Die 18-jährige Ophelia Scale lebt im England einer nicht zu fernen Zukunft, in dem Technologie per Gesetz vom Regenten verboten ist. Für Ophelia Grund genug sich dem Widerstand anzuschließen. Ihr nächster Auftrag: Sie muss sich beim royalen Geheimdienst bewerben um eine der Leibwachen zu werden um dann in der Position sein, ein Attentat auf den Herrscher zu verüben. Doch wird ihr das gelingen?

Mehr

Herbst Leseliste

Das Wetter ist ungemütlich, man hört den Regen gegen die Scheibe plätschern und am liebsten liegt man unter einer Decke. Die Zeichen sind alle da: Es ist endlich Herbst! Um die Herbstgefühle richtig zu nutzen habe ich mir eine Leseliste zusammengestellt die ich euch hiermit vorstelle.

Mehr

Rezension: Beta Hearts

Im Jahr 2101 gibt eine neue Waffe abermals Hoffnung im Kampf gegen die künstliche Intelligenz KAMI. Es ist eine Person aufgetaucht, die in der Lage zu sein scheint, dem gottähnlichen Wesen die Stirn zu bieten. Doch die Zivilisation steht bereits an der Schwelle zum Untergang. Ist die Menschheit noch zu retten, und ist sie es überhaupt wert, gerettet zu werden? Die junge Kämpferin Andra zweifelt an ihrer Mission, KAMI zu vernichten...

Mehr

Rezension: Vortex - Das Mädchen, das die Zeit druchbrach

Elaines Welt wurde von Vortexen erschaffen. Sie formten Städte aus Bäumen, Lagunen aus Licht – und Menschen, die mit Feuer, Luft, Wasser und Erde vermengt wurden. Elaine dachte, sie hätte diese Welt gerettet. Was ein Sieg für die Freiheit sein sollte, droht jedoch, zu einem furchtbaren Krieg zu werden.

Mehr

Mid-Year freak out book tag 2020 - Teil 2

Es ist Zeit für den zweiten Teil von meinem Mid-Year freak out book tag Post. Hier lasse ich nochmal das erste halbe Jahr Revue passieren. Unter anderem widme ich mich folgenden Fragen: Welches Buch hat mich glücklich gemacht? Und welches hat mich zum weinen gebracht?

Mehr

Rezension: Vortex - Der Tag, an dem die Welt zerriss

Der Tag, an dem der erste Vortex über unsere Welt zog, veränderte alles. Der Energiewirbel veränderte unsere Länder. Unsere Meere. Und er veränderte uns. Er weckte Kräfte, die es nicht geben sollte. Kräfte des Feuers, der Erde, der Luft und des Wassers. Unsere Welt ist heute eine andere. Doch die Vortexe sind geblieben.

Mehr

Rezension: Muse of Nightmares - Das Erwachen der Träumerin

Gerade noch war Lazlo der unscheinbare Bibliothekar aus Zosma, der von der vergessenen Stadt Weep träumte. Jetzt hängen die Hoffnungen all ihrer Bewohner an ihm, und Lazlo steht vor einer unmöglichen Entscheidung: Entweder er rettet die Liebe seines Lebens - oder Weep.

Mehr

Rezension: Never Doubt

Für das, was vor einem Jahr geschah, hat Willow keine Worte. Erst als sie die Rolle der Ophelia am städtischen Theater bekommt, sieht sie eine Chance, ihren Schmerz mit den Zeilen Shakespeares in die Welt zu schreien. Ihr Hamlet ist Isaac Pearce, der Bad Boy der Stadt. Instinktiv versteht Isaac ihren Hilferuf, und mit jeder Konfrontation der tragischen Liebenden auf der Bühne kommen Willow und Isaac sich näher. Doch um wieder wirklich zu leben, muss Willow ihre eigene Stimme finden.

Mehr

Mid-Year freak out book tag 2020 - Teil 1

Die erste Jahreshälfte von 2020 ist rum. Zeit also um das Jahr Revue passieren zu lassen, zu sehen wie weit ich bis jetzt mit meinem Lesejahr bin und mit euch einige meiner Highlights zu teilen. Um den Rahmen des Posts nicht zu sprengen habe ich es in zwei Teile aufgeteilt.

Mehr